Über eine Millionen Aufrufe bei Youtube

Eine Folge der ZDF Sendung "Terra X" erfreut sich auf Youtube großer Beliebtheit. Bis dato hat die von Harald Lesch moderierte und von EIKON Media produzierte Folge "Hausbau auf dem Mond" über eine Millionen Aufrufe erzielt.

Knapp 50 Jahre nachdem amerikanische Astronauten zum ersten Mal den Mond betraten, ist der Wunsch, den Mond zu besiedeln, groß. Verschiedene Nationen planen eine bemannte Rückkehr zum Mond – und zwar um dort eventuelle Lebensbedingungen für den Menschen zu erforschen. Die Ideen für den Hausbau sind ein erster Schritt. Aber wie lassen sich auf dem Mond Häuser bauen? Wie wirkt sich die geringere Schwerkraft auf die Architektur aus, und welches Baumaterial ist geeignet? Auf welcher Seite des Mondes soll das Haus stehen? Und: wie bekommen wir überhaupt die schweren Baumaschinen nach oben? Vieles ist auf dem Mond etwas komplizierter als auf der Erde, aber unmöglich wäre der Hausbau nicht. Um Antworten auf seine Fragen zu finden, verlässt Harald Lesch die Gemütlichkeit des "Leschs-Kosmos-Studio" und um seine Reise zum Mond anzutreten. Er erfährt direkt vor Ort, wie sein Haus auf dem Mond irgendwann tatsächlich entstehen könnte.

Die ganze Folge auf Youtube