Serie/Reihe

EINBLICKE in den Konstanzer Zoll

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR.

„EINBLICKE“ begleitet Zollbeamten an der deutsch-schweizerischen Grenze. Beim Abstempeln der Mehrwertsteuer-Belege genauso wie beim Spürhunde-Training mit Rambo. Ein Hund, der Sprengstoff und Bargeld wittern kann. Auch das wird laufend geübt.

Und immer hoffen die Zöllner auf den großen Fang: Drogen, Waffen, Bargeld. Das motiviert sie Tag für Tag zu fragen:“Haben Sie etwas zu verzollen“ und ihrem Instinkt zu vertrauen, tatsächlich den Jackpot zu finden.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 12.02.2016
Länge: 45 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2015
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
David Spaeth
Kamera
Steffen Bohnert, Kumaran Herold
Ton
Nicolas Ohnesorge, Christoph Mysiakowski, Adriana Espinal
Herstellungsleitung
Mette Gunnar
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Mia Funk (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

Mehr zum Thema

„Einblicke in den Konstanzer Zoll“ in der SWR Mediathek abspielen

Weitere Folgen

EINBLICKE

in den Stuttgarter Flughafen

EINBLICKE

in die Mannheimer Stellwerke