Serie/Reihe

EINBLICKE in den Stuttgarter Flughafen

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR.

Stuttgart hat den größten Flughafen Baden-Württembergs. 10 Millionen Passagiere im Jahr. 400 Starts und Landungen jeden Tag. „EINBLICKE“ schaut hinter die Kulissen und zeigt die Menschen, die hier für den reibungslosen Flugbetrieb sorgen.

Zum Beispiel den Verkehrsleiter. Er entscheidet ob der Flughafen überhaupt geöffnet ist. Ständig auf Patrouille kontrolliert er das Vorfeld und die Startbahn. Nicht die kleinste Schraube darf hier herumliegen. Und wenn ein Flugzeug vielleicht Öl verliert, rast er gleich hinterher und stellt den Piloten zur Rede.
Unter dem Flughafen, unbemerkt von den Passagieren, sorgen die Klimatechniker dafür, dass die Abflughalle genau richtig temperiert ist. Die Außenluft wird durch Kohlefilter geschickt, damit ja kein Gestank von den umliegenden Feldern in die Hallen zieht.

„EINBLICKE“ begleitet auch eine Flugzeugcrew vor dem Abflug. Vom Briefing bis zum Boarding ist alles genau durchgetaktet. Passagiere, Wetter, Spritmenge, Maschine, all das muss genau gecheckt werden. Ein wichtiger Partner der Crew auf dem Vorfeld ist der Ramp Agent. Er ist die Schnittstelle zwischen Cockpit, Fluggesellschaft, Technik und Vorfeld. Vom Gepäck bis zu den Passagieren muss er alles im Blick haben. Das gilt auch fürs Reinigungspersonal, das vor jedem Abflug die Maschine wieder auf Vordermann bringt.

Und in der Nacht? Da wird zum Beispiel der Gummiabrieb, den die Flugzeuge beim Landen hinterlassen, von einer Schrubb- und Putzkolonne mühsam entfernt. Zeitgleich sorgen die Mechaniker in der Flugzeugwerft für die Reparatur der Maschinen – Mit größter Sorgfalt, denn von Ihrem Job hängen schließlich Menschenleben ab.

„EINBLICKE“ beobachtet die Feuerwehr bei der Löschübung am Eisenschwein, begleitet die Hubschrauberstaffel der Polizei bei einem Einsatz und trifft die Stuttgarter Flugzeug-Spotter, die Bilder von Flugzeuge sammeln, wie andere Leute Briefmarken.

Ein unterhaltsamer und verständlicher Einblick in die komplizierten Abläufe eines Flughafens, die Fliegen heute so selbstverständlich machen.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 26.02.2016
Länge: 45 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2015
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Daniel Richter
Kamera
Florian Bentele, Kumaran Herold
Ton
Nicolas Ohnesorge
Mischung
Elisabeth Bodenseh
Herstellungsleitung
Mette Gunnar
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Mia Funk (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

Mehr zum Thema

„EINBLICKE in den Stuttgarter Flughafen“ in der SWR Mediathek abspielen

Weitere Folgen

EINBLICKE

in die Mannheimer Stellwerke

EINBLICKE

in den Konstanzer Zoll