Serie/Reihe

Fahr mal hin Staffel 2011

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR.
Filme von Christopher Paul, Tanja Hamilton, Gerd Ries, Ulrike Steinweh und Kirsten Ruppel.

„Fahr mal hin“ heißt der filmische Reiseführer durch Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Elsass und Lothringen. Seit 1994 zählt diese gemeinsame Sendung von SWR und SR zu den erfolgreichsten Abendprogrammen im Dritten.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 18.10.2011
Länge: 6 x 30 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2011
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Tanja Hamilton, Christopher Paul, Gerd Ries, Ulrike Steinweh, Kirsten Ruppel
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Mia Funk (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

“Baden-Württemberg ist ein buntes Bundesland. Daraus schöpft die Sendung Fahr mal hin ihre Themen, zielgerichtet auf das reisende Publikum.“

SWR Redaktion
Alle Folgen

Pilger und Piraten

Das obere Donautal

Im grünen Nordschwarzwald

Der Zukunft auf der Spur

Das Bühl-Gefühl

Aktivferien in der Ortenau

Bequem geht’s auch

Radeln im Südschwarzwald

Schwetzinger Spargel und die Rheinauen

Ein König aus Kurpfalz

Stauferstadt Schwäbisch Gmünd

Staufer, Stollen und das Einhorn