Serie/Reihe

Fahr mal hin Staffel 2013

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR.
Filme von David Späth, Kirsten Ruppel, Jochen Loebbert, Christopher Paul und Daniel Richter

Jede Woche lädt "Fahr mal hin" ein, in der nahen Umgebung Neues zu entdecken oder manch ́ Altbekanntes mit ganz anderen Augen zu betrachten. Sie führt in Regionen und Städte der drei Länder, zeigt ihre historischen Schätze, die Besonderheiten der Natur und so manch Skurriles und Unerwartetes.

Menschen werden vorgestellt, die diese Gegend geprägt haben oder die etwas Besonderes auf die Beine stellen. Immer verbunden mit handfesten Tipps, die einen Ausflug am Wochenende zu einem richtigen Erlebnis machen. Dies kann eine kulinarische Spezialität sein, ein Fest oder die Begegnung mit Sammlern und (Lebens-)Künstlern. Jedes Mal werden Neugier und Lust geweckt, selbst ein- mal auf Entdeckungstour zu gehen.

Auch dieses Jahr produziert die Eikon Südwest wieder 5 Folgen für die SWR-Serie "Fahr mal hin". Unter anderem geht es um die Kirschblüte im Kaiserstuhl, um die Orte Schönau und Ortenau und das Schneeparadies in Oberstaufen.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung:
Länge: 5 x 30 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2013
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Kirsten Ruppel, Jochen Loebbert, David Spaeth, Christopher Paul, Daniel Richter
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Mia Funk (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

Alle Folgen

Kirschzeit im Kaiserstuhl

Der Naturpark startet durch

Oberstaufen

Vielfalt auf Felsen

Im farbenfrohen Schwarzwald

Auf Rädern durch den Naturpark

Glücksmomente in der Ortenau

Wohlsein, Wälder und der Wein

Im Südschwarzwald

Konfitüren, Rebellen und Kapellen