Serie/Reihe

Fahr mal hin Staffel 2005

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR.
Filme von Christopher Paul, Tanja Hamilton und Hans-Peter Frick

„Fahr mal hin“ heißt der filmische Reiseführer durch Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Elsass und Lothringen. Seit 1994 zählt diese gemeinsame Sendung von SWR und SR zu den erfolgreichsten Abendprogrammen im Dritten.

Jede Woche lädt die Serie ein, in der nahen Umgebung Neues zu entdecken oder manch‘ Altbekanntes mit ganz anderen Augen zu betrachten. Sie führt in Regionen und Städte der drei Länder, zeigt ihre historischen Schätze, die Besonderheiten der Natur und so manches Skurrile oder Unerwartete.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 05.07.2005
Länge: 3 x 30 Minuten
Sender:
Produktion: EIKON München
Produktionsjahr: 2005
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Christopher Paul, Tanja Hamilton, Hans-Peter Frick
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Monique Moll (SWR)
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

“Baden-Württemberg ist ein buntes Bundesland. Daraus schöpft die Sendung Fahr mal hin ihre Themen, zielgerichtet auf das reisende Publikum.“

SWR Redaktion
Ähnliche Produktionen

Arbeit

So gesehen - Gedanken zur Zeit

Montag Früh

Optimismus trainieren

Montag Früh

Der geilste Tag (Film)