Serie/Reihe, Online

Ist der Verkauf einer Tatwaffe schon fahrlässige Tötung? Der Fall

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Nord GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.

München, 22. Juli 2016. Ein 18-Jähriger erschießt zuerst acht junge Menschen, dann eine erwachsene Frau, verletzt viele schwer. Sein Motiv: Rassismus. Anschließend tötet der Attentäter sich selbst. Für die Morde kann er daher nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden. Auf der Anklagebank des Münchner Landgerichts sitzt stattdessen der Waffenhändler Philipp K. Er hat dem Attentäter die Tatwaffe und Munition verkauft. Die entscheidende Frage im Prozess: Was wusste Philipp K.? War er ein Helfer des Attentäters? Er selbst sagt, er habe lediglich die Waffe verkauft, wusste nichts von den Plänen. Trotzdem wird Philipp K. nicht nur für den illegalen Waffenhandel angeklagt. Unsere Host und Journalistin Yannah beschäftigt sich mit den Fragen: Wie werden die Menschen bestraft, die zwar nicht selbst aktiv töten, aber die Tat ermöglichen? Und ist der Verkauf der Tatwaffe bereits ein Akt fahrlässiger Tötung?

Format: Serie/ReiheOnline
Ausstrahlung: 05.04.2022
Länge: 12:25 Minuten
Sender: funk/youtube
Produktion: EIKON Nord Berlin
Produktionsjahr: 2022
Produzent: Thorsten Neumann

Auf Youtube ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Yannah Alfering
Autor*in
Raphaela Golling, Ina Bierfreund
Kamera
Patricia Rathjens, Stefan Stelzer
Ton
Markus Habryka
Schnitt
Ella Funk
Grafik
Pauline Branke
Produktionsleitung
Patricia Rathjens
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
funk/ZDF: Leonie Heling, Torben Sudhop
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Weitere Folgen

Chats mit “Heimu”: Wieso treibt ein Mensch andere in den Suizid?

Der Fall

Wie gefährlich ist es heute als Prostituierte in Hamburg?

Der Fall

Sexuelle Belästigung im Fahrschulauto

Der Fall

Professioneller sexueller Missbrauch beim Arzt?

Der Fall

Für 2.000 Euro verkauft

Der Fall

Beklaut und betrogen: Falsches Spiel in der eigenen Wohnung

Der Fall

Vergiftung im Pausenraum

Der Fall

Gleiche Strafe für Mord und Anstiftung zu Mord?

Der Fall

Die Missbrauchs-Serie des „Maskenmanns“

Der Fall

Wann endet ein Trauma nach Vergewaltigung?

Der Fall

Getötet im Alkoholrausch

Der Fall

Mordprozess mit Freispruch: Kampf um Wiederaufnahme

Der Fall

Die Ehefrau als (Mit)Täterin bei Folter und Missbrauch

Der Fall

Wenn Zivilcourage tödlich endet

Der Fall

Tablettenschmuggel für den großen Bruder

Der Fall

Mordende Krankenschwester – Warum tötet ein Mensch, der heilen soll?

Der Fall