Serie/Reihe

Lauf mit der Sonne Wandern auf dem Westweg

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Südwest im Auftrag des SWR

Der Westweg ist der älteste deutsche Fernwanderweg. Den südlichen Abschnitt von Hausach bis Basel schafft ein geübter Wanderer locker in sechs Tagen. Bis dahin trifft er auf keine einzige Ortschaft – einzig: Schwarzwald, nur Variationen in Grün.

Dafür geht es über die schönsten Gipfel Süddeutschlands, spannende Geschichten inklusive: Am Feldberg macht Ranger Achim Laber pantomimisch eine Lawine vor und erklärt damit die Besonderheiten der heimischen Flora. Auf dem Belchen erzählt der Gastwirt und Pionier der Sonnenenergie Christian Leppert, warum er nur noch dahin geht, wohin ihn die Füße tragen. Und bei Schonach verrät Walter Knaus, warum die Steine dort alle so komische Löcher haben.

Aber was macht denn so eine sechs Tage lange Wanderung überhaupt mit Körper, Geist und Seele? Schauspielerin Ursula Cantieni hat es nicht nur als Darstellerin der Johanna in der Sendung „Die Fallers“ ausprobiert, sondern auch im echten Leben. Sie zeigt exklusiv ihre Lieblingsstellen und erzählt von ihren persönlichen Erlebnissen auf dem Westweg.

Am Ende der Wanderung wartet das pulsierende Leben: Basel, die kleine Metropole mit dem großen Kulturangebot.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 01.01.2010
Länge: 30 Minuten
Sender:
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Christian Drewing

Stab & Darsteller
Regie
Tanja Hamilton
Autor
Tanja Hamilton
Produzent*in
Christian Drewing
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart
Tel. 0711-2483455
drewing@eikon-film.de

Weitere Folgen

Im Südschwarzwald ab St. Blasien

Ein Genuss-Hoch

Zeitreisen

Bewegtes zwischen Rhein und Neckar

Ab Bad Wimpfen im Neckartal

Wo die Burgen boomen

Im Weinsberger Tal

Wein, Weib und Witzlinge