Serie/Reihe

MOTZmobil Ostern

Synopsis

Eine Produktion der Eikon Nord im Auftrag der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und Pro7.

Morgen ist Ostern! Christen feiern, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Ein Freudenfest!

Ostern ist für Christen die allergrößte Hoffnungsgeschichte. Mir macht sie  Mut, auch an meinen persönlichen Hoffnungen festzuhalten. Auch wenn die Pandemie viele Wünsche zerplatzen lässt. Aber ich will nicht aufhören, mir eine andere Zeit auszumalen. Und deswegen feiere ich an Ostern auch in diesem Jahr die Hoffnung!

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 03.04.2021
Länge: 1,5 Minuten
Sender: Pro7
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2021
Produzent:

Stab & Darsteller
Moderation
Teelke Bercht
Kamera
Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Mitarbeit
Iris Macke
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Producer*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

MOTZmobil bei facebook

“Wir reden mit den Menschen im Taxi über Gott und die Welt, und ich bin immer wieder begeistert, was sie uns erzählen.“

Teelke Bercht, Pastorin
Weitere Folgen

Tag der Deutschen Einheit

MOTZmobil

MOTZmobil

Urlaub

Nähe/Distanz

MOTZmobil

MOTZmobil

Fußball-EM

MOTZmobil

Ellenbogengesellschaft

MOTZmobil

Planen oder nicht?

MOTZmobil

Klamotten

MOTZmobil

Wohlfühlen

MOTZmobil

Sorgen