Serie/Reihe

Schnitzeljagd im heiligen Land

Synopsis

Eine Produktion der Cross Media Medienproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kinderkanal von ARD und ZDF und mit Unterstützung der Evangelischen und Katholischen Kirche in Deutschland

Ausgezeichnet mit dem GRIMME-PREIS 2011: Sonderpreis Kultur des Landes NRW

Auf einer abenteuerlichen Spurensuche lernt KI.KA Moderator Ben das Heilige Land kennen, die Heimat der Bibel, heilig für drei Religionen und etwa drei Milliarden Menschen. Nichts und niemand hat so viel Wirkung über so lange Zeit ausgeübt wie die Geschichten und Figuren der Bibel. Parallel zur im November 2010 startenden Bibelzeichentrickserie CHI RHO macht die hochwertige Reportage-Reihe die heutige Relevanz der Bibelgeschichten im Heiligen Land fühlbar und erlebbar.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 28.11.2010
Länge: 4 x 25 Minuten
Sender: KI.KA
Produktion: EIKON München
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Dagmar Kusche / EIKON Süd, Golli Marboe / Tellux

Stab & Darsteller
Regie
Felix Hassenfratz
Autor
Burkhard Feige
Produzent*in
Dagmar Kusche / EIKON Süd, Golli Marboe / Tellux
Redaktion
Dr. Matthias Huff, KI.KA
Kontakt

Ernst Ludwig Ganzert
EIKON Media GmbH
Film- und Fernsehproduktion
Bergmannstrasse 102
10961 Berlin
Tel. +49-(0)30-695 372-0
info@eikon-film.de

Mehr zum Thema

Grimme Institut: Sonderpreis Kultur des Landes NRW für Schnitzeljagd im Heiligen Land

“Beiläufig, spielerisch, wie es der Titel verspricht, lernt man in der Schnitzeljagd Wissenswertes über Gott und das Heilige Land.“

aus der Jurybegründung des Grimme Preis 2011
Ähnliche Produktionen

So Gesehen – Talk am Sonntag

mit The Baseballs

MOTZmobil

Helfen

Bundestagswahl

So gesehen - Gedanken zur Zeit