Serie/Reihe

Senioren als Beute? Wenn das Erbe plötzlich weg ist JUSTICE – Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Synopsis

Mehr als 200 Milliarden Euro werden jedes Jahr in Deutschland vererbt. Da wittern Erbschleicher fette Beute. Sie kommen häufig aus dem Umfeld, kümmern sich um die alten Menschen und erschleichen sich deren Vertrauen. Dann sorgen sie dafür, dass die Senioren ihnen Vollmachten ausstellen oder ihr Testament ändern. Ist dies geschehen, haben es Angehörige schwer, an den Nachlass zu kommen.

JUSTICE berichtet über drei Frauen, die um ihr Erbe kämpfen.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 04.10.2021
Länge: 35 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Nord Berlin
Produktionsjahr: 2021
Produzent: Thorsten Neumann

Kontakt
Weitere Folgen

Identitätsdiebstahl! Ein Fremder lebt mit meinem Namen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Traktor, Pferde, Bienen weg! Diebstahl auf dem Lande

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Der ungesühnte Mord – ein Kriminalfall schreibt Justizgeschichte

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Gewalt gegen Frauen – K.o.-Tropfen, Vergewaltigung, Mord

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Kampf ums Kind. Wenn Eltern zu Entführern werden

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Lernen ohne Schule? Eltern im Kampf gegen die Schulpflicht

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Sind Tiere Sachen? Wenn Hunde einen Anwalt brauchen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Notwehr! Kann Töten legal sein?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf