Serie/Reihe, Online

Tablettenschmuggel für den großen Bruder Der Fall

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Nord GmbH für funk. In Zusammenarbeit mit frontal.

⚠️ Hinweis: In diesem Video geht es um Drogenmissbrauch und -sucht. Bitte schau es dir nur an, wenn du dich stabil genug fühlst.

Sommer 2019: Claudia J. besucht ihren großen Bruder in der Justizvollzugsanstalt Bernau in Bayern. Mehr als ein Jahr soll er dort verbringen. Er ist seit vielen Jahren heroinabhängig – um mit der Sucht besser leben zu können, nimmt er Ersatzdrogen, sogenannte Substitutionsmittel. Doch in der JVA Bernau bekommt er keine Substitutionstherapie. Claudia J. will ihrem Bruder helfen. Sie schmuggelt zwei Tabletten Subutex, eine Ersatzdroge, in die JVA Bernau – und wird erwischt: Als ihr Bruder durchsucht wird, finden die Justizbeamten die Tabletten. Der Schmuggel fliegt auf, Claudia wird angeklagt und muss vor Gericht. Unsere Host Chantale fragt sich: Wie steht es um drogenabhängige und kranke Menschen im Gefängnis?

Format: Serie/ReiheOnline
Erstausstrahlung: 11.01.2022
Länge: 9:36 Minuten
Sender: funk/youtube
Produktion: EIKON Nord Berlin
Produktionsjahr: 2022
Produzent: Thorsten Neumann

Auf Youtube ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Chantale Rau
Autor*in
Marisa Uphoff, Sabrina Winter
Kamera
Karim Oeltze von Lobenthal, Stefan Stelzer
Ton
Bernhardt Mayer, Klaus Mayer
Schnitt
Ella Funk
Grafik
Pauline Branke
Produktionsleitung
Patricia Rathjens
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
funk/ZDF: Leonie Heling, Kyo Mali Jung
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Weitere Folgen

Wenn Zivilcourage tödlich endet

Der Fall

Mordende Krankenschwester – Warum tötet ein Mensch, der heilen soll?

Der Fall