Serie/Reihe

Totensonntag So gesehen - Gedanken zur Zeit

Synopsis

Eine Produktion der EIKON Nord im Auftrag von Sat.1 und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Der Friedhof hier in Hamburg Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt. Total grün und idyllisch, und ein guter Ort zum Spazierengehen und zum Nachdenken.

Zum Totensonntag gibt es bei uns immer ein großes Familientreffen am Grab meiner Großeltern. Alle, die Zeit haben, sind dabei: Eltern, Tanten, Onkel, Cousinen, Cousins, und sogar die langjährige Freundin meiner Großmutter.

Vorher hat immer einer von uns das Grab schön gemacht: geharkt, Weidenkätzchen hingestellt und es mit Tannenzweigen für den Winter zugedeckt.

Wenn wir und treffen, haben wir immer Kekse und Glühwein mit dabei. Wir erzählen, lachen, wir erinnern uns. Und manchmal ist es auch einfach einen Moment ganz still.

Meine Großeltern sind schon so lange nicht mehr unter uns – und doch sind sie irgendwie mit dabei. Zu meiner Hoffnung gehört, dass sie in Gottes Ewigkeit geborgen sind und etwas von ihnen bleibt.

Am Totensonntag erinnern wir uns an die Menschen, die von uns gegangen sind und besuchen die Friedhöfe. Viele Kirchengemeinden schreiben die Angehörigen von Verstorbenen noch einmal an und laden sie zu Gedenkgottesdiensten ein. Denn manchmal tut es in der Trauer gut, nicht allein zu sein. Und es kann heilsam sein, wenn die Toten ihren Platz mitten im Leben haben. So wie bei uns. Einige Male habe ich es schon erlebt, Trauer braucht viel Zeit aber je öfter man gemeinsam auf den Friedhof geht und dort zusammen ist, umso mehr wandelt sich dieser Ort: Dann wird aus dem Ort des Abschieds ein Ort des Neuanfangs.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 20.11.2021
Länge: 1:57 Minuten
Sender: Sat.1
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2021
Produzent: Anna Reinecke

Auf Facebook ansehen
Auf Youtube ansehen
Auf Instagram ansehen

Stab & Darsteller
Moderation
Pfarrerin Johanna Friese
Kamera
Erik Hartung
Ton
Andreas Bäurle
Schnitt
Daniel Probst
Mitarbeit
Sarah Lanz
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Anna Reinecke
Redaktion
Christian Engels, EKD
Kontakt

Anna Reinecke
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

“Dass wir draußen drehen bei den Menschen entspricht mir sehr, so kenne ich es von meiner Radioarbeit. Jetzt im Team kreativ zu arbeiten und in Bildern zu denken, ist eine neue großartige Aufgabe.“

Pfarrerin Johanna Friese
Weitere Folgen

Giora Feidman

So gesehen - Gedanken zur Zeit

Kochen für das Klima

So gesehen - Gedanken zur Zeit

Bundestagswahl

So gesehen - Gedanken zur Zeit

Diakonie

So gesehen - Gedanken zur Zeit

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Pfingsten 2021

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Feuerwehr

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Neuengamme

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Matthias Claudius

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

1700 Jahre Juden in Deutschland

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Weltfrauentag

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Bibel

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Mut

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Klamotten

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Sternenlicht

So gesehen – Gedanken zur Zeit 2021

Neujahr