Serie/Reihe

Wie man eine rostige Karosserie ausbessert SWR Handwerkskunst

Synopsis

Johannes Öxler ist ein leidenschaftlicher KFZ-Meister. Besonders wenn es um alte Fahrzeuge geht. Hoffnungslose Fälle gibt es für ihn nicht, sondern nur Herausforderungen. Zusammen mit seinem Bruder Manuel hat er schon manche Rostlaube in ein Schmuckstück zurückverwandelt. Zurzeit bearbeitet Öxler einen BMW E 30 aus den 80er Jahren, der ziemlich viele Rostschäden hat. Bei der Restaurierung geht Johannes Öxler sehr behutsam vor. Wie ein guter Zahnarzt, der versucht, so viel wie möglich von der natürlichen Substanz zu erhalten, schneidet Öxler nur die Teile heraus, die wirklich gar nicht mehr zu retten sind. Das Originalblech will er, wo immer es geht, bewahren. Diese Philosophie unterscheidet ihn von vielen anderen Auto-Restauratoren, die schon mal ganze Kotflügel am Stück ersetzen. Das sei zwar weniger Arbeit, aber man hätte danach auch weniger originale Substanz, so Öxler. Um die heraus getrennten Blechstücke zu ersetzen, fertigt Öxler Schablonen an und schneidet mit deren Hilfe neue Teile. Die müssen genau in die entstandenen Lücken passen. Das ist eine Arbeit, bei der er viel Geschick und gutes Augenmaß braucht. Etwa eine Woche lang arbeitet Johannes Öxler an einer Karosserie. Danach schickt er sie zu einem Lackierer nach Polen. Wenn das Auto nach drei Monaten zurück kommt, beginnt Öxler mit dem Einbau der Sitze, Scheinwerfer und der Verkabelung. Manchmal muss er auch den Motor auseinandernehmen und aufwändig reparieren. Viele hundert Arbeitsstunden steckt Johannes Öxler in die Restaurierung seiner alten BMWs. Wenn er ein Auto fertig hat, sieht es optisch so aus, als ob es gerade eben erst aus dem Fabriktor gerollt wäre.

Format: Serie/Reihe
Ausstrahlung: 21.12.2021
Länge: 22 Minuten
Sender: SWR
Produktion: EIKON Stuttgart
Produktionsjahr: 2021
Produzent: Christian Drewing

Auf Youtube ansehen

Stab & Darsteller
Regie
Christopher Paul
Autor*in
Christopher Paul
Kamera
Harald Schmuck
Ton
Daniele Guida / Ben Böhm
Schnitt
Torsten Truscheit
Mischung
Bernd Thurig
Farbkorrektur
Match Cut Mainz
Sprecher
Rolf Hüffer
Produzent*in
Christian Drewing
Redaktion
Carmen Lustig
Darsteller*innen
Johannes Öxler
Emmanuel Öxler
Kontakt

Christian Drewing
EIKON Media GmbH
Niederlassung Stuttgart
Talstrasse 41
70188 Stuttgart

Tel. 0711-2483455
produktion@eikon-film.de

Weitere Folgen

Wie man Ski aus Holz baut

SWR Handwerkskunst

Wie man eine Kirchturmspitze baut

SWR Handwerkskunst

Wie man eine Pfeife macht

SWR Handwerkskunst

Wie man einen Plattenspieler baut

SWR Handwerkskunst

Wie man ein Cajon baut

SWR Handwerkskunst