Richterin Julia Scherf: "Privatinsolvenz ist die gerichtliche Schuldenregulierung"
Jörg Kick, zahlungsunfähig nach Krankheit
Martina Leis: "Wollen Sie mit ins Gefängnis oder heben Sie die Hand?"
Serie/Reihe

Privatinsolvenz – Menschen in der Schuldenfalle JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Synopsis

Rund 3,8 Millionen Haushalte in Deutschland sind so überschuldet, dass sie ihre Verbindlichkeiten nicht mehr begleichen können. Die Folge ist häufig ein Teufelskreislauf, der in der Regel zu immer mehr Schulden führt. Den Menschen bleibt oftmals nur der schmerzhafte Weg in die Privatinsolvenz.

JUSTICE porträtiert drei Betroffene und zeigt wie sie versuchen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Format: Serie/Reihe
Erstausstrahlung: 02.03.2020
Länge: 45 Minuten
Sender: RTL
Produktion: EIKON Hamburg
Produktionsjahr: 2020
Produzent: Thorsten Neumann

Stab & Darsteller
Moderation
Julia Scherf
Autor
Andrea Böll, Thomas Hinrichsen
Kamera
Thomas Henkel, Oliver Ackermann, Erik Hartung
Schnitt
Felix Zimmermann
Animation
Dirk Lehner
Produktionsleitung
Susanne Gerriets
Produzent*in
Thorsten Neumann
Redaktion
Stefan Suchalla
Kontakt

Thorsten Neumann
Springeltwiete 5
20095 Hamburg
Tel. 040/3006187-0
mail@eikon-nord.de

Mehr zum Thema

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Weitere Folgen

Strafe muss sein! Muss Strafe sein?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Täter im Vollrausch – wenn Opfer um Gerechtigkeit kämpfen müssen

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Existenzangst in Corona-Zeiten – wann kann ich wieder Geld verdienen?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Krach ums Erbe – wenn der Nachlass zum Streitfall wird

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Falsche Anzeige – unschuldig vor Gericht

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Obdachlos – Leben ohne Rechte?

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf

Das vermüllte Land – wenn der Abfall zum Rechtsfall wird

JUSTICE - Die Justizreportage mit Richterin Julia Scherf